Ausbildungszentrum
 
WILDE ROSE

Warum Permakultur und zeitgemäße Selbstversorgung?


Was ist Permakultur?

Für die, die es noch nicht so genau wissen:
Kurzgefasst, alles was wir tun können, um unseren globalen Fußabdruck drastisch zu reduzieren.

Zum einen gestaltet man Landschaften, aber auch alle weiteren Lebensbereiche des Menschen. Zu Hilfe genommen werden dabei die Ethik, die Prinzipien und weitere Methoden der Permakultur, denn wenn wir all unsere Gestaltungsprozesse/ Lebensprozesse davon durchdringen lassen, werden wir mit viel geringerem Energieeintrag lebenswerte, vielschichtige, ertragreiche Lebensumgebungen schaffen und regenerative sich weitgehend selbsterhaltende Kreislaufsysteme entwickeln. Nicht umsonst kommt die Permakultur auch zur Renaturierung unter schwierigsten klimatischen Gegebenheiten erfolgreich zum Einsatz.

Die Permakultur schult ökologisches, soziales, ökonomisches und systemisches Denken mit dem Ziel, einen Weg durch die Welt des bewussten Energieabstieges in ein postfossiles Niedrigenergiezeitalter zu gehen. Geben wir der Natur, Natur zurück, sie wird sich regenerieren.
Dass dieser Prozess ökologisch sinnvoll, aber auch sozial und menschlich berührend sein kann, sowie freudvoll und lustbetont ist, beweisen schon jetzt viele Beispiele: vom Hügelbeet, Waldgarten, Kraterbeet und Wasserkulturen, zum Tinyhaus, vom Coworking und Cohousing, zu food coops und Mitfahrbörsen, einer bike-kitchen zum repair cafe…

Weltweit einheitlich wird das System der Permakultur vermittelt, natürlich angepasst an die lokalen Gegebenheiten. Schon seit ca. 40 Jahren studieren und beschäftigen sich Menschen auf aller Welt mit Permakultur. Daher ist es zu empfehlen als Einstieg einen Permakultur Design Zertifikatskurs abzulegen, um das nötige Wissen zu erwerben und sich das passende Handwerkszeug anzueignen.

Durch unser tägliches Tun kann die Permakultur zu einer Grundhaltung oder auch zu einer Lebensphilosophie werden. Eine befreiende und berührende Erfahrung.

Das Ausbildungszentrum Wilde Rose bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot an Qualitätsseminaren zur Permakultur: 

In Kooperation mit Permakultur Austria auch den Permakultur Design Zertifikatskurs.
(Träger Universität der Bodenkultur Wien und Agrar- und Umweltakademie Wien)
 

Hier geht es zu den Seminaren


Zeitgemäße Selbstversorgung

Viele von uns leben fremdbestimmt. Sie erarbeiten sich mühsam Kapital, das sie in den allermeisten Fällen direkt zum Erhalt ihrer Bedürfnisse wieder verbrauchen. Je enger der Spielraum ist, umso unangenehmer fühlt sich diese Abhängigkeit an.

Die Methoden der zeitgemäßen Selbstversorgung zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie diesen Teufelskreis durchbrechen können und das Ruder über Ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen können. Somit können Sie auch mit geringen finanziellen Mitteln ein lebenswertes Umfeld gestalten und erlangen dabei Ihre ganz persönliche Selbstermächtigung wieder. Dass Sie dabei nebenher Ihren persönlichen globalen Fußabdruck stark reduzieren können, gibt Ihrem Engagement vielleicht einen weiteren Impuls. Mutter Erde dankt es Ihnen in jedem Fall.

Gibt es Gruppen von Menschen, die diesen Weg gemeinsam versuchen wollen, potenziert sich der Effekt und der persönliche individuelle Arbeitsdruck wird geringer. Viele erleben in Gemeinschaft ihr Tun als angenehmer, lustbetonter und sinnvoller. Denn noch immer ist Mensch ein soziales Wesen.

Warum zeitgemäß?

Unsere heutigen Lebensumstände erfordern andere Methoden und bieten auch Lösungen, die möglicherweise unkonventionell erscheinen mögen. Grundlagen zu erlernen macht aber auf alle Fälle Sinn, weil uns die Vorbilder fehlen und auch die Angebote der virtuellen Welt erst im aktiven Tun ihre Brauchbarkeit beweisen können. Sie erlernen gemäß Ihrer persönlichen Lebenssituation Ihre Selbstversorgung zu entwickeln. Das ist viel mehr als das Anlegen eines Gärtchens, es umfasst alle Lebensbereiche.
Sie werden erstaunt sein, wie toll es sich anfühlt, Selbstbestimmung über das eigene Tun und Denken wiederzufinden.

Vorkenntnisse sind keine nötig, auch kein eigener Grund und Boden. Guten Willen, etwas Geduld und ein neugieriges Herz, sollten Sie schon dabeihaben.

Im Ausbildungszentrum WILDE ROSE können Sie viele Bereiche zeitgemäßer Selbstversorgung erlernen: 

Hier geht es zu den Seminaren