Ausbildungszentrum
 
WILDE ROSE

Grüne Naturkosmetik-KURZAUSBILDUNG, SV 5

Seminartyp: 3 AS, HTSV, HTSN
Seminarleitung: Elisabeth Pichler

Teil 1: Plastikfrei leben = Haut und Haar natürlich reinigen

Ziel ist es, Alternativen zu den konventionelle Pflegeprodukten herzustellen. Der Kurs vermittelt die Grundkenntnisse der „Grünen Kosmetik“. Welche Pflanzen und Inhaltsstoffe werden verwendet? Sie erlernen die Reinigung von Haaren, Körper und Gesicht, den verschiedenen Arten von Deodorants und der natürlichen Pflege der Zähne. 








Teil 2: Plastikfrei leben = Herstellen von Salben und Cremes aus Pflanzen

In der Grünen Kosmetik wird bewusst auf komplizierte Inhaltsstoffe, wie z.B. Emulgatoren und Konservierungsmittel, verzichtet. Verwendet werden hochwertige Öle, Fette, Wachse und unterschiedlichste pflanzliche Tinkturen. Die konventionell herstellten Cremes sind fast ausschließlich weiß, die Grüne Kosmetik ist aber bunt. Jede Farbe hat andere Eigenschaften, die genau erklärt werden, ebenso die Wirkung der weiteren pflanzlichen Inhaltsstoffe. Gemeinsam stellen wir eine Heilsalbe, einen Lippenbalsam und zwei Pflegecremes her. 






Teil 3: Plastikfrei leben = natürlich Schminken

Grüne Kosmetik heißt auch bei Schminkprodukten genau hinzuschauen. 

Viele enthalten problematische Stoffe, die unsere Gesundheit und Umwelt belasten. Damit stellt sich der achtsame Umgang in der Pflege und Reinigung in Frage. Produkte, die möglichst natürlich sind, stellen dazu eine gute Alternative dar und einfache Mittel erzielen erstaunliche Wirkung.

3 AS von 18.00 – 21.00 Uhr, bzw. 18.00-20.00 Uhr

7 Einheiten

Gebühr: 122,50€ (Fixanmeldung bei Bezahlung der Seminargebühr)