Ausbildungszentrum
 
WILDE ROSE

Permakultur - Baumschnitt und Veredelung, PK 14

Seminartyp: 2GTS auch als 2 getrennte Seminare möglich! 

Leitung: Gregor Mahringer

Gut gepflegte Obstbäume bringen deutlich mehr Früchte. Außerdem ist es ein wesentlicher Schritt zur Gesunderhaltung alter Bäume.

Seltene alte Obstbaumsorten sind Raritäten und daher oft nur in Eigenregie zu bekommen. In der Permakultur werden als klimatechnische Zukunftsmodelle gerne Agroforstsysteme (Waldgarten) eingesetzt. Daher sind Grundkenntnisse der Baumpflege und Veredelung sehr wichtig. Im Theorieteil am Vormittag erfahren Sie genau, was und warum Sie Bäume schneiden sollten. Nachmittags wird in der Praxis geübt und das Gelernte gleich an Ort und Stelle probiert. 

Die Kunst des Veredelns hilft alte Sorten zu erhalten. Gelehrt werden in Theorie und Praxis die verschiedenen Techniken.

Nach etwas Übung gibt es etwas Besonderes für Sie:

Sie werden Ihren persönlichen Obstbaum gestalten, den Sie dann auch mit nach Hause nehmen dürfen.




GTS Von 10.00 – 18.00 Uhr

7 Einheiten

Gebühr einzeln: 122,50€ (Fixanmeldung bei Bezahlung der Seminargebühr) bzw. 245,00€ gesamt

Zur Anmeldung