Ausbildungszentrum
 
WILDE ROSE


FotoGrün – Fotografie-Kurzausbildung

Seminartyp: GTS, 2 Termine
Leitung: Christian Wagner


Motto: Der Natur achtsam begegnen
Handgemacht statt automatisch erstellt - Selber kochen statt Instantfood kaufen - Weniger ist mehr

Ziel: FotoGrün-Kurzausbildungen richten sich an alle begeisterten Naturfotografen, die entweder Fotografie-Neulinge sind oder bereits Fotografie-Erfahrung haben und den eigenen fotografischen Blick schärfen wollen. Dabei sind das achtsame Fokussieren auf das Motiv, Gelassenheit und Langsamkeit beim Fotografieren sowie das Zulassen von Kreativität besonders wichtig.
So entsteht nicht nur ein Foto - das macht auch etwas mit einem selber!

Handgemacht statt automatisch erstellt
- Sie wollen manuell fotografieren und das von Grund auf richtig lernen oder weiterentwickeln.
- Sie wollen selber gestalten und nicht die Kamera das Foto machen lassen.
Selber kochen statt Instantfood kaufen
- Sie wollen Ihren eigenen Blick schärfen und entwickeln.
- Sie wollen Ihre eigenen Bilder machen, abseits von schnelllebigen Modetrends.
- Sie wollen dem Fotografie-Social-Media-Druck „Lebewohl“ sagen.
- Sie wollen selber gestalten und kreativ sein.
Weniger ist mehr
- Sie wollen achtsam und langsam fotografieren, im Gegensatz zur heutigen Tendenz, wo jeder alles fotografiert.
- Sie wollen sich intensiv mit Natur, Landschaft und Fotografie beschäftigen.
- Sie wollen den besten Weg für sich selber finden statt besser werden als andere.

Noch mehr Informationen zu FotoGrün finden Sie auf www.entwicklungen.at/fotogruen!


Von 10.00 – 18.00 Uhr, Mittag von 13.00 – 14.00Uhr, 2 Termine

14 Einheiten

Seminar

Gebühr: 245,00€ (Fixanmeldung bei Bezahlung der Seminargebühr)

Zur Anmeldung